Deine
Ausbildung
Deine
Entscheidung

Deine Ausbildung in der Bäckerei

Ausbildung mit Zukunft

Du möchtest eine abwechslungsreiche Ausbildung mit Zukunft sowie tollen Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten? Dann komm zu uns und mach eine Ausbildung als Bäcker*in oder Bäckereifachverkäufer*in! Wir bei Schmitz & Nittenwilm bieten dir nicht nur einen sicheren Ausbildungsplatz, sondern nach abgeschlossener Ausbildung auch eine unbefristete Festanstellung.

Ausbildung Bäcker*in

In der Backstube lernst du bei uns weit mehr als nur Brötchen backen. . Neben den traditionellen handwerklichen Fähigkeiten und Grundrezepten erfährst du alles über Inhaltsstoffe, Nährwerte und wie du eigene kreative Rezepte entwickelst. Außerdem arbeitest du bei uns mit den neuesten Technologien, insbesondere da wo sie dich bei der körperlichen Arbeit entlasten.

Ausbildung Bäckereifachverkäufer*in

Neben deinem Verkaufstalent ist das Wissen über Nährstoffe, Zutaten oder Allergene ebenso wichtig wie in der Backstube. Deshalb bist du als Bäckereifachverkäufer*in in erster Linie Berater in Sachen Backkultur und DER Ansprechpartner für unsere Kunden Das ist aber nur ein Teil deiner vielseitigen, spannenden Aufgaben, die du bei uns lernst…

Deine Vorteile bei Schmitz & Nittenwilm

Neben einer abwechslungsreichen und zukunftssicheren Tätigkeit, bieten wir dir während deiner Ausbildung jede Menge weitere Vorteile. Diese sollen dir nicht nur deine Lehrjahre versüßen, sondern dich auch bestmöglich auf dein späteres Berufsleben vorbereiten.

Sicherer Arbeitsplatz und
Übernahme

Unser Versprechen: Wenn du deine Ausbildung bei uns erfolgreich abschließt, bieten wir dir eine Festanstellung bei uns an.

Kontinuierliche
Weiterbildungen

Nach deiner Ausbildung ermöglichen wir dir verschiedene Weiterbildungen für deine Karriere.

Übertarifliche
Vergütung

Bei uns verdienst du mehr, als tariflich für unsere Branche vorgesehen ist. Deine Ausbildungsvergütung wird außerdem gestaffelt.

Sonn-, Feiertags- und
Nachtzuschläge

Bei uns arbeitet niemand umsonst. Schon gar nicht nachts oder an Sonn- und Feiertagen. Dafür gibt es extra Geld.

Urlaubsgeld für
deinen Sommer

Du möchtest mit deinen Freunden in den Sommerurlaub? Wir steuern dir mit unserem Urlaubsgeld etwas bei.

Weihnachtsgeld für eine
besinnliche Zeit

Mach den Menschen, die dir wichtig sind eine Freude zu Weihnachten. Wir unterstützen dich dabei mit Weihnachtsgeld.

Super
Mitarbeiterrabatte

Du kannst auch zu Hause nicht genug von unseren leckeren Backwaren bekommen? Wir geben dir satte Rabatte auf alle unsere Produkte.

Ein Zuschuss für
deine Fahrtkosten

Du wohnst nicht gerade um die Ecke von deinem Ausbildungsbetrieb? Kein Problem, wir unterstützen dich während der Ausbildung mit einem Fahrtkostenzuschuss.

Dein Arbeitsplatz

Dein Arbeitsplatz

Deine Ausbildung wirst du sowohl in der Berufsschule als auch bei uns im Betrieb verbringen. Das ist als Bäckereifachverkäufer*in eine unserer Filialen und als Bäcker*in unsere Backstube in Köln Zollstock.

Voraussetzungen

Die Voraussetzungen für deine Ausbildung

Für die Ausbildung als Bäckereifachverkäufer*in solltest du mindestens einen Hauptschulabschluss besitzen und als Bäcker*in einen Realschulabschluss oder einen guten Hauptschulabschluss. Du hast keinen Schulabschluss? Dann können Motivation und Fleiß deine Eintrittskarte zu einer Ausbildung bei uns sein.

Folgendes zeichnet dich außerdem aus:

  • Du bist motiviert und freust dich auf deine Ausbildung.
  • Du bist kommunikativ und gehst offen und freundlich auf deine Mitmenschen zu.
  • Du bist mehr Teamplayer als Einzelkämpfer.
  • Auf dein Wort ist immer Verlass.
  • Hygiene und Sauberkeit sind dir sehr wichtig.

Das duale Ausbildungssystem

Sobald du deinen Ausbildungsvertrag unterschrieben hast, melden wir dich bei einer Berufsschule an. Hier lernst du den theoretischen Teil deiner Bäckerei-Ausbildung, und – wir als Betrieb übernehmen den praktischen Teil an deinem zukünftigen Arbeitsplatz. Die Ausbildung dauert drei Jahre. Mit Abitur, einer anderweitigen beruflichen Vorbildung oder besonders guten Leistungen kannst du die Lehrzeit auch verkürzen.

Vanessa
im Interview

Vanessa hat ihre Ausbildung zur Bäckereifachverkäuferin bei uns absolviert und kennt sich daher bestens mit euren Anforderungen und Aufgaben als Azubis aus. Deshalb haben wir sie zu ihren Erfahrungen in der Ausbildung interviewt.

Ausbildungspatin Vanessa im Interview

Vanessa hat ihre Ausbildung zur Bäckereifachverkäuferin bei uns absolviert und kennt sich daher bestens mit euren Anforderungen und Aufgaben als Azubis aus. Deshalb haben wir sie zu ihren Erfahrungen in der Ausbildung interviewt.

Unser Bewerbungsprozess

Dein Weg zu uns –
unser Bewerbungsprozess

Du hast dich entschlossen, bei uns durchzustarten? Super! Dann freuen wir uns über deine Bewerbung. Was wir von dir brauchen und wie es dann weitergeht, erfährst du hier:

Deine Bewerbung

Lade deine Bewerbung bitte über das Online-Formular hoch. Dazu gehört ein persönliches Anschreiben, dein Lebenslauf und Zeugnisse.

1

Auswahl und Einladung

Innerhalb von 14 Tagen rufen wir dich an. Solltest du in der engeren Auswahl sein, dann laden wir dich dabei zum Vorstellungsgespräch ein.

2

Vorstellungsgespräch

Wir haben uns endlich persönlich kennengelernt. Nach dem Gespräch erfährst du direkt, ob wir uns zum Probetag wiedersehen.

3

Probetage

Glückwunsch, du bist auf der Zielgeraden! Am Probetag erfährst du hautnah, welche Aufgaben dich in der Bäckerei-Ausbildung erwarten.

4

Zusage und Vertrag

Willkommen im Team! Dir hat der Probetag bei uns gefallen und wir haben dich noch näher kennenlernen dürfen. Sobald du deinen Ausbildungsvertrag unterschrieben hast, bist du offiziell Auszubildende*r bei Schmitz & Nittenwilm.

5

Einarbeitungsphase

Zu Beginn deiner Ausbildung bekommst du genügend Zeit, dein neues Umfeld, alle Abläufe und Kollegen kennenzulernen.

6

Deine erste Bewerbung? Kein Problem, sieh dir unseren Blogpost „Die perfekte Bewerbung“ an!

Du willst ein Praktikum oder eine Ausbildung machen? Zu Beginn steht immer die Bewerbung und dafür gelten gewisse Standards – damit es alle einfacher haben. In unserem Blog kannst du nachlesen, wie dir die perfekte Bewerbung gelingt und wie du dich am besten auf das Vorstellungsgespräch vorbereitest.

Die perfekte Bewerbung –
Wir erklären, was wichtig ist und was wir von dir brauchen.

Bewirb dich noch heute für
eine Ausbildung bei uns.

Bei Schmitz & Nittenwilm hast du zwei verschiedene Möglichkeiten, eine Ausbildung zu absolvieren. In beiden Fällen garantieren wir: es wird abwechslungsreich, es macht Spaß und bringt dich weiter!

Bewirb dich noch heute für eine Ausbildung bei uns.

Bei Schmitz & Nittenwilm hast du zwei verschiedene Möglichkeiten, eine Bäckerei-Ausbildung zu absolvieren. In beiden Fällen garantieren wir: es wird abwechslungsreich, es macht Spaß und bringt dich weiter!

Hast du noch Fragen? Hier gibt’s die Antworten

Wie viel verdiene ich in der Ausbildung?

Du wirst bei uns übertariflich bezahlt und deine Ausbildungsvergütung steigt mit jedem Lehrjahr. Außerdem erhältst du Sonn-, Feiertags- und Nachtzuschläge sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Hinzu kommen noch satte Mitarbeiterrabatte auf unsere Produkte. Wie viel das genau ist erzählen wir dir gerne beim Vorstellungsgespräch.

Kann ich mich auch per Post oder in der Filiale bewerben?

Das kannst du auch. Lieber ist es uns aber, wenn du uns deine Bewerbung über unsere Online-Bewerbungsformular zukommen lässt. Das erleichtert uns die Arbeit und beschleunigt den Prozess.

Welche Sprachkenntnisse benötige ich, um bei Schmitz & Nittenwilm eine Ausbildung machen zu können?

Insbesondere bei der Bäckereifachverkäufer*in Ausbildung ist fließend deutsch in Wort und Schrift Voraussetzung, da ein Großteil deiner Tätigkeit die Beratung unserer Kunden ist. Auch bei der Bäcker*in Ausbildung solltest du gut deutsch sprechen, denn die gesamte Kommunikation findet in deutscher Sprache statt.

Wo findet meine Ausbildung statt?

Grob gesagt: in deiner Berufsschule und bei uns im Betrieb. Wo genau kommt auf deinen Ausbildungsberuf an. Als Bäcker*in arbeitest du in unserer Backstube in Köln Zollstock und als Bäckereifachverkäufer*in in einer unserer knapp 40 Filialen in Köln und Hürth.

Deine Ausbildung bei uns in der Bäckerei

Frag unsere Ausbilderin Frau Ratzke

Solltest du noch Fragen zu deiner Ausbildung oder unserem Unternehmen haben, hilft sie dir gerne weiter! Fülle einfach das Kontaktformular aus und Frau Ratzke wird dir zeitnah antworten.

Das könnte dich interessieren!

Du möchtest noch tiefer in die Welt von Schmitz & Nittenwilm einsteigen?
Hier findest du weitere Themen, die dich interessieren könnten:

Deine Ausbildung bei uns in der Bäckerei
Erfahre mehr über uns
Deine Ausbildung bei uns in der Bäckerei
Lorem ipsum dolor sit amet
Deine Ausbildung bei uns in der Bäckerei
Lorem ipsum dolor sit amet
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Bitte Suchbegriff eingeben und auf Enter drücken